Loading...

Zweifamilienhaus - Wohnvilla

01900 Großröhrsdorf
Kaufpreis: 392.000 €
Das herrschaftliche Anwesen mit präsenter Ortslage befindet sich in einem guten Zustand und ist nach Erwerb sofort nutzbar. Es wurde um 1900 als Wohnsitz einer Fabrikantenfamilie errichtet und ab 1990 in Abschnitten modernisiert. Die Nutzung des Hauses diente in den letzten Jahren zu Wohnzwecken als Zweifamilienhaus. Eine Nutzung als Wohn- und Geschäftshaus beispielsweise durch Büroräume im Erdgeschoss ist sehr gut denkbar. Bei dem Haus handelt es sich um einen kompletten Massivbau vom Keller bis zum Dach, welcher nicht unter Denkmalschutz steht. Die großzügigen Räumlichkeiten mit einer Deckenhöhe von ca. 2,70 m bieten viel Platz und strahlen einen gewissen Charme aus. Die beiden Wohnungen im Erd- und Obergeschoss, deren Grundrisse identisch sind, wurden modernisiert und verfügen über eine Etagenheizung mit Erdgas. 1993 wurden isolierverglaste Fenster eingebaut, im gleichen Jahr wurde die Elektroinstallation erneuert. Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut und erweiterungsfähig zu wohnzwecken. Im Kellerbereich sollten Modernisierungsarbeiten in Form von neu verputzen vorgenommen werden. Viel Freiraum bietet das schön große und begrünte Grundstück.Die Stadt Großröhrsdorf weist eine ausgezeichnete Infrastruktur auf. Alle Versorgungseinrichtungen sowie Schule und Gymnasium sind schnell erreichbar. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung über Bus und Bahn nach Dresden und den umliegenden Ortschaften sowie zur Autobahn A 4 (ca. 5 Kilometer entfernt).

Medien: Strom, Wasser, Abwasser, Erdgas, Telefon

Größen: ca. 180 m² Wohnfläche zzgl. Ausbaureserve im Dach,
Vollkeller, ca. 1266 m² Grundstück

Energieausweis:Bedarfsausweis; Versorgung/Energie: Erdgas
Kennwert: 239,5 kwh/(m²/a), Klasse G; Bj. Gebäude:1900, Bj. Anlagentechnik 1993

Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Provision für den Erwerb des Objektes nicht im Kaufpreis enthalten ist. Die Käuferprovision beträgt hier 7,14% vom Kaufpreis inkl. MwSt.

Immobilienanfrage

Ihre Daten werden gemäß der Datenschutzbestimmungen erhoben und verarbeitet.
* Pflichtfelder